Homöopathie bei Erkältung

Erkältung mit Naturheilkunde behandeln In keinem Monat wird so viel geschnieft, gefiebert, gehustet und gelitten wie im November. Er markiert meist den Beginn der ersten richtigen Erkältungswelle, die schnell ganze Büros, Kindergärten und Schulen lahmlegen kann. Mit Hilfe von pflanzlichen oder homöopathischen Mitteln können Sie den Verlauf einer Erkältung positiv beeinflussen und sich selbst etwas…

Immunsystem stärken

Keine Chance der Erkältung: So stärken Sie Ihr Immunsystem Überall Husten und Niesen, überall Taschentücher und laufende Nasen. Die Erkältungszeit hat uns voll im Griff, Viren und Bakterien lassen es sich auf unsere Kosten reichlich gut gehen. Dabei ist es kein Märchen, dass man mit gezielter Vorsorge und einer frühzeitigen Stärkung des Immunsystems die Ansteckungsgefahr…

Fieber: Darauf sollten Sie achten

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Alles, was über 38,5 °C Körpertemperatur liegt, wird bei Erwachsenen als Fieber bezeichnet. Aber: Die Ursachen sind vielfältig und auch die Behandlungsbedürftigkeit ist je nach Patient ganz unterschiedlich. Folgendes sollten Sie wissen, um richtig mit dem Krankheitssymptom umzugehen. Zunächst einmal gilt: Die eigene Körpertemperatur ist nicht in Stein gemeißelt,…

Erkältung, grippaler Infekt oder echte Virusgrippe – Helfer aus der Natur

Schnupfnase, Heiserkeit und Husten – unsere Begleiter in der kalten Jahreszeit. Bis jetzt war es an der Erkältungsfront eher ruhig, da die Schleimhäute bei warmem Wetter und hohen Temperaturen weniger anfällig für Infektionen sind. Jetzt kommt jedoch der trockene Kälteeinbruch und die Viren erobern ganz Deutschland. Erkältung oder Grippe? Unter Erkältung, vom Arzt als „grippaler…

Schnupfen – und wie Sie ihn schnell wieder loswerden

Die Variationsmöglichkeiten von Schnupfen sind groß und nicht jeder Typ lässt sich mit den gleichen Mitteln sinnvoll behandeln. Doch welchen Schnupfen haben Sie und was lässt sich gegen ihn tun? Der typische und bekannteste Schnupfen ist die so genannte akute Rhinitis. Die Symptome sind landläufig bekannt: Die Nase läuft, der Hals schmerzt, der Kopf pocht,…

Halsschmerzen wirksam bekämpfen

Sie kennen das: Gerade morgens ist das Kratzen und Brennen im Hals besonders unangenehm und deutet den Beginn einer ebenso lästigen Erkältung an. Auch wenn Halsschmerzen meist eine harmlose Ursache haben, können sie den Alltag massiv beeinträchtigen. Was lässt sich also tun, um dem Schmerz den Garaus zu machen? Gurgeln? Inhalieren? Lutschen? Sprühen? Die Möglichkeiten…