So kommen Sie endlich fit und entspannt durch die Weihnachtszeit!

Erinnern Sie sich: Sie regen sich jedes Jahr über dieselbe stressige, anstrengende, irgendwie niemals enden wollende Weihnachtszeit auf. Und jetzt stellen Sie sich vor, Sie würden tatsächlich einmal etwas daran ändern. Endlich mal zur Ruhe kommen. Sich nicht stressen lassen. Zeit für sich haben. Eben genau den winterlich-träumerischen Gemütszustand erreichen, den uns die Werbung mit…

Vitamin ABC – Welche Vitamine benötigen wir?

Kennen Sie dass auch? Sie fühlen sich schlapp und kraftlos? Sind ab und an gereizt und unruhig? Vielleicht leiden Sie an Vitaminmangel! Dass muss sich ändern: Vitamine sind essentiell für uns und regeln lebenswichtige Funktionen! Da der menschliche Stoffwechsel diese zum großen Teil nicht synthetisieren kann, müssen wir Vitamine mit der Nahrung aufnehmen. Am leckersten…

Magnesiummangel…

…kann sich in vielerlei Beschwerden äußern Magnesium wird für mehr als 600 Stoffwechselreaktionen im Körper benötigt, u.a. für die Funktion der Muskeln, Herzmuskel und Nerven, Energiestoffwechsel, Blutdruckregulation, Knochengesundheit und Elektrolythaushalt. Dementsprechend vielfältig sind die Beschwerden, die bei einem Magnesiummangel auftreten können. Gut bekannte Anzeichen eines Magnesiummangels sind Wadenkrämpfe; sie treten bevorzugt in der Nacht auf…

Gute Nerven und mentale Stärke!

Wer braucht sie nicht bei den täglichen Mehrfachbelastungen in Beruf und Privatleben. Mehr als die Hälfte der Deutschen steht im Alltag unter Strom. Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse sagen 57 Prozent von sich, sie fühlten sich von den Anforderungen des Alltags stark herausgefordert. Vor allem Frauen sehen sich vom täglichen Alltagstrubel oftmals unter Druck…

Wenn das Gute liegt so nah…

Tipps und Tricks zur erfolgreichen Selbstmedikation Eine Erkältung ist im Anmarsch und Sie planen gedanklich schon Ihre Ausfallzeit im Büro? Der Kreislauf schwächelt schon am Morgen und Sie wollen das abendliche Treffen mit Freunden absagen? Abwarten! Denn die Beschwerden müssen nicht immer in voller Härte zuschlagen. Erst recht dann nicht, wenn man frühzeitig vorsorgt. Der…

Dranbleiben – gesundbleiben!

Warum langfristige Medikation so wichtig ist Sie kennen das: Gesundheit weiß man erst dann zu schätzen, wenn sie plötzlich nicht mehr da ist. Diese Erkenntnis muss nicht immer mit einer schlimmen Erkrankung verbunden sein. Eine Blasenentzündung oder sonstige Beschwerden machen bereits deutlich, wie sehr der Alltag durch sie belastet wird. Doch leider: ebenso sehr wie…