Sommerzeit mit Schüßler Salzen

Die sonnigste Zeit des Jahres wollen wir gesund genießen. Am liebsten mit strahlender Haut, glänzenden Haaren, gesunden Nägeln, guter Laune – all das, was zu einem guten körperlichen und seelischen Wohlbefinden zählt. Kommt unser Mineralhaushalt jedoch ins Wanken, stört einen oft schon die Fliege an der Wand oder wir werden krank. Der Grund hierfür ist…

Stoffwechsel im Griff: So steigern Sie Ihren Energieverbrauch

Er ist für viele so etwas wie der Schlüssel für eine schlanke Figur und einen gesunden Körper: Der Stoffwechsel. Gerade im Frühjahr verkünden die einschlägigen Magazine Tipps für dessen Ankurbelung und Aktivierung. Doch geht das überhaupt? Wenn ja: Wie funktioniert´s? Und vor allem: Was genau verstoffwechseln wir eigentlich? Für viele ist der eigene Stoffwechsel eine…

Muskelzerrungen und –verspannungen natürlich behandeln

Ein falscher Schritt beim Sport genügt und schon ist es passiert: Der Muskel zwickt und zwackt. Ein stechender Schmerz trifft uns wie ein Blitz aus heiterem Himmel und schränkt unsere Bewegungsfreiheit ein. Vorsicht Muskelzerrung!   Ob beim Wandern steiniger Waldwege, Tennis, Hand- oder Fußball kann es bei hastigen und ruckartigen Bewegungen zu Überdehnungen und kleinen Einrissen…

Allergiezeit – Hilfe bei Heuschnupfen

Frühlingszeit ist Heuschnupfenzeit, das ist bekannt. Doch woher kommt der Heuschnupfen eigentlich? Wie entsteht er und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Laufende Nasen und tränende Augen gehören mittlerweile im Frühling ebenso dazu wie das erste Eis des Jahres und der lang ersehnte erste Kaffee auf der Terrasse. Leider nimmt die Anzahl der Heuschnupfen-Geplagten stetig zu. Besonders…

Geistig fit bis ins hohe Alter

Ertappen Sie sich hin und wieder dabei, den Autoschlüssel verlegt zu haben oder gar einen Termin vergessen zu haben? Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, also Störungen des Merk- und Denkvermögens, können verschiedenste Ursachen haben. Nicht immer verbirgt sich gleich eine Krankheit hinter den Gedächtnisproblemen. Oft sind es kurzfristige Auslöser wie erhöhter Stress, Schlafmangel oder psychische Belastung. Eine weitere häufige Ursache,…

Grippewelle: Folgt auf das Faschingsfieber das Grippefieber?

Laut aktuellem Bericht des Robert-Koch-Instituts ist die Zahl der Betroffenen in den letzten Wochen sprunghaft angestiegen. Die Grippewelle beginnt meist schon im Januar und dauert ca. 3 – 4 Monate. Sie erreicht etwa 4 – 16 Millionen Menschen. Was sind die Ursachen? Influenzaviren sind gerade bei niedrigen Temperaturen sehr stabil. Hinzukommt, dass die Schleimhaut unserer Atemwege…