5 Sommer-Tipps: So überstehen Sie die nächste Hitzewelle

Fenster zu, Rollläden runter und in die kühle Badewanne legen: Jeder kennt die vielen gutgemeinten Tipps von Experten, wenn es um das Thema Sommerhitze geht. Doch was, wenn Sie eine anstrengende Arbeitswoche vor sich haben oder Haushalt und Kinder dem Körper keine Pause gönnen? Fünf Tipps, wie Sie trotz anstrengendem Alltag gut mit heißen Temperaturen…

So fühlen sich Frauen den ganzen Monat frisch

Für sie gibt es viele Bezeichnungen: Periode, Zyklus, Monatsfluss, rote Welle oder Erdbeerwoche. Nicht erst daran wird spürbar, dass die weibliche Menstruation ein Tabuthema ist, das durch vielseitige und kreative Bezeichnungen auch sprachlich umgangen werden soll. Doch warum eigentlich? Die Periode ist das natürlichste der Welt, ein wichtiger körperlicher und hormoneller Vorgang und vor allem…

Die Lust auf die Lust: Was Sie gegen die Flaute im Bett tun können

Sexuelle Unlust ist garantiert nichts, über das man gerne spricht. Job, Familie, Freizeit: Alles muss heute perfekt, locker und entspannt von der Hand gehen. Dazu gehört auch ein ausgefülltes, spannendes und immer wieder neues Sexualleben. Aber wie soll das bei der Flut an Aufgaben gehen? Wie findet man einen offenen und entspannten Zugang zueinander? Wie…

Goldhamster auf Globuli? Naturheilkunde bei Erkrankungen der Heimtiere

Gegner bezeichnen sie als Abzocke und Hokuspokus – Anhänger sind von ihrer Wirkung überzeugt: Die Naturheilkunde gewinnt seit einigen Jahren an Bedeutung und wird längst nicht nur bei Erkrankungen des Menschen angewendet. Neben Katze, Hund und Hamster werden homöopathische Mittel längst auch größeren Vierbeinern wie dem Pferd verabreicht. Die Erfolge überraschen gestandene Veterinäre ebenso wie…

Tierisch gesund mit Naturheilkunde

Homöopathie für Tiere ist eine interessante Alternative zur klassischen Schulmedizin. Sie soll das innere und äußere Gleichgewicht wieder herstellen, Selbstheilungskräfte aktivieren und das Immunsystem stärken. Doch so unterschiedlich wie Mensch und Tier, sind auch die Tierarten untereinander.

Zecken: Gefahr für Mensch und Tier

Ein Zeckenstich kann zu schweren Erkrankungen führen. Zecken bedeuten für Haustiere und Tierhalter und besonders Kinder ein echtes Risiko. Die einzige Strategie zum Schutz ist es, das Haustier vor einer Infektion zu schützen oder rasch zu behandeln. Nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Sie als Tierhalter sind gefährdet, wenn Haustiere die Parasiten ins Haus…