Grippewelle: Folgt auf das Faschingsfieber das Grippefieber?

Laut aktuellem Bericht des Robert-Koch-Instituts ist die Zahl der Betroffenen in den letzten Wochen sprunghaft angestiegen. Die Grippewelle beginnt meist schon im Januar und dauert ca. 3 – 4 Monate. Sie erreicht etwa 4 – 16 Millionen Menschen. Was sind die Ursachen? Influenzaviren sind gerade bei niedrigen Temperaturen sehr stabil. Hinzukommt, dass die Schleimhaut unserer Atemwege…

Sommergrippe: In der sonnigsten Zeit des Jahres krank werden?

Noch nie davon gehört? Da hat man sich monatelang auf den Sommer gefreut und plötzlich beginnt es im Hals zu kratzen, der Kopf wird schwer, man fühlt sich abgeschlagen, hat Gliederschmerzen, eine verstopfte Nase, Husten, eventuell Fieber… Wir erklären Ihnen, wie Sie mit einfachen Tipps der Sommergrippe entgehen und den Sommer entspannt genießen können. Natürlich…

3. So bekämpfen Sie schnell eine Erkältung

Was machen wir, wenn uns trotz aller Vorbereitungen eine Erkältung erwischt? Unsere omp-Experten haben Ihnen Tipps rund um das Thema Erkältung zusammengestellt, sowie natürliche Präparate und altbewährte Hausmittel. Der natürliche Klassiker Unsere erste Empfehlung zur akuten Behandlung ist der natürliche Klassiker schlechthin, Meditonsin®. Als Kombinationsmittel vereint es mit seinen drei homöopathisch aufbereiteten natürlichen Bestandteilen, dem…