Schüßler Salze im Winter

on

Wenn es draußen spürbar kälter wird und die Sonne am Tag nur noch wenige Stunden scheint, ist klar: der Winter nähert sich. Das ist für unseren Körper zunächst eine große Umstellung. Temperaturwechsel von drinnen nach draußen, die trockene Heizungsluft, die frühe Dunkelheit am Abend. Die Zahl der Erkältungen steigt und auch unsere Haut wird durch die Temperatureinflüsse mehr beansprucht als sonst.
Gerade für diese Zeit des Jahres haben wir für Sie die Schüssler Salze Winter-Kur zusammengestellt. Sie besteht aus den Mitteln Nr. 3, 4, 8 und 10.

Schüssler Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum, ist in der Biochemie das Mittel der Wahl bei Fieber, Erschöpfung, Erkältungs- und Entzündungssymptomen. Zudem stärkt es das Immunsystem, eignet sich also auch gut zur Vorbereitung auf die Winterzeit.

Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum, ist Salz der Schleimhäute und der Zellaktivierung. Es gilt allgemein als Betriebsstoff für alle Drüsen im Körper und kann ebenfalls bei Entzündungen hilfreich sein.

Schüssler Salz Nr. 8 Natrium chloratum, ist für den Ausgleich des Flüssigkeits- und Wärmehaushaltes im Körper zuständig, kann also dort regulieren, wo entweder zu viel oder zu wenig Flüssigkeit ist. Zudem hat es gute Funktionen in Bezug auf das Lymphsystem.

Schüssler Salz Nr. 10 Natrium sulfuricum, ist als Salz der inneren Reinigung bekannt. Es ist für die Förderung von Entschlackung und Ausscheidungsprozessen verantwortlich.

Dosierung und Anwendung der Schüssler Salze

Wir empfehlen Ihnen eine Dosierung von 3x täglich 2 Tabletten pro Salz. Diese können Sie entweder langsam unter der Zunge zergehen lassen oder Sie lösen die Tabletten zusammen in einem Glas heißem Wasser auf. Bitte rühren Sie die Lösung mit Holz- oder Plastiklöffel um und trinken Sie sie in kleinen Schlucken. Am besten behalten Sie jeden Schluck einen kleinen Moment im Mund, so können die Mineralsalze gut über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Die Einnahme eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen hat sich am besten bewährt.  Die Dosierung der Schüssler Salze kann den aktuellen Bedürfnissen individuell angepasst werden.
Wir empfehlen Ihnen für die Kur eine Anwendung von mindestens 6-8 Wochen. Eine Einnahme über die komplette Winter- und Erkältungszeit ist ebenfalls denkbar. Die Schüssler Salze kommen bislang ohne bekannte Nebenwirkungen aus und können mit anderen Arzneimitteln oder Therapierichtungen kombiniert werden. Das macht die Schüssler Salze für jedes Alter interessant.

Schüssler Salze für die Winterhaut

Auch unsere Haut ist ein dankbarer Abnehmer für eine gute und reichhaltige Pflege. Hier gibt es auf dem Markt zahlreiche Cremes und Salben, je nachdem was die Haut jedes Einzelnen gerade braucht. Hautpflegeprodukte angereichert mit verschiedenen Mineralsalzen empfehlen wir Ihnen nicht nur in der Winterzeit besonders gerne. Speziell für die Pflege der Gesichtshaut gibt es zum Beispiel die „Mineralstoff-Gesichtscreme Ge“ von der Firma orthim.

Schüssler Salze für Tiere in der kalten Jahreszeit

Für unsere vierbeinigen Freunde gibt es ebenfalls mineralstoffreiche Unterstützung für die Winterzeit. Möchten Sie Ihrem Haustier auch eine unbeschwerte Zeit durch die kalte Jahreszeit bieten? Dann empfehlen wir Ihnen die Apopet Schüßler-Salze-Kombination A. Dieses ist eine speziell zusammengesetzte Mineralstoff-Mischung in Globuliform für alle Infekte der Atemwege, bei Erkältungen und zur Stärkung der Immunabwehr.

Wir wünschen Ihnen eine gute und infektfreie Winterzeit. Bei Fragen oder einem Beratungswunsch zu dem Thema stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Unsere Produktempfehlungen

Schüssler Salze Winter-Kur – Nr. 3, 4, 8 und 10 je 400 Tabletten

Mineralstoff-Lotion Nr. 1 oder 11

Mineralstoff-Gesichtscreme GE

apopet Schüßler-Salze-Kombination A – Abwehr

 

omp

omp

Der offizielle Account der omp Apotheke Redaktion
omp

Letzte Artikel von omp (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.