2. Erkältungsbehandlung mit Schüßler-Salzen

on

Sicher hatte Dr. Schüßler auch mal eine Erkältung. Er war schließlich ein Mensch wie Du und Ich. Aus Fleisch und Blut.

Deswegen glauben wir, dass auch er von der Immunaufbaukur mit den Schüßler-Salzen Nr. 3 Ferrum phosphoricum, Nr. 8 Natrium chloratum, Nr. 10 Natrium sulfuricum und der Nr. 21 Zincum chloratum zu je 400 Tabletten begeistert gewesen wäre.

Schüßler Salze Immun-Aufbau-Kur

Denn diese Kur kann uns helfen, einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt aufzubauen. Und das ist schließlich wichtig für’s Immunsystem!

Schüßler-Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum
ist das Akut- und Entzündungsmittel der Biochemie. Es wird besonders häufig in den Muskelzellen angetroffen und ist für den Stoffwechsel besonders wichtig. Schließlich ist Eisen essentieller Bestandteil des roten Blutfarbstoffs und wichtiger Sauerstoffträger.

Schüßler-Salz Nr. 8 Natrium chloratum
reguliert den Flüssigkeitshaushalt. Vorkommen: in allen Körperflüssigkeiten, besonders in Blut und Lymphe sowie im Gewebe (z.B. Knorpel und Bandscheiben). Funktion: Regulation der Wasseraufnahme der Zellen und wichtig für die Bildung neuer Zellen.

Schüßler-Salz Nr. 10 Natrium sulfuricum
ist das Salz der inneren Reinigung und Ausleitung. Es regt die Nieren- und Blasentätigkeit sowie die Funktion von Leber, Darm und Bauchspeicheldrüse an. Es unterstützt somit die Ausscheidung von Schadstoffen.

Schüßler-Salz Nr. 21 Zincum chloratum
sorgt für die Balance des Säure-Basen-Haushaltes und normalisiert den Stoffwechsel.

Unser Einnahmetipp:
Lassen Sie die Tabletten langsam im Mund zergehen. Nehmen Sie bitte 3-mal täglich je 2 Tabletten von jedem Schüßler Salz.

 

Zu den Produkten:
Schüßler Salze Immun-Aufbau-Kur

omp

omp

Der offizielle Account der omp Apotheke Redaktion
omp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.