Wer frühzeitig etwas tut, hat gute Chancen!

on

Zuerst ist es mehr lästig als schlimm

Beunruhigend, wenn die Vergesslichkeit zunimmt. Dann kommt der Gedanke immer öfter: Ist das vielleicht der Anfang einer fortschreitenden Entwicklung? Was lässt sich dagegen tun?

Frühzeitiges Handeln hilft

Im Verlauf des Lebens verringert sich die Anzahl funktionstüchtiger Gehirnzellen und die Vernetzung zwischen ihnen. Je besser die Versorgung der Gehirnzellen mit Sauerstoff ist und je mehr Verbindungen zwischen den Nervenzellen erhalten werden, desto größer ist die Chance, geistig leistungsfähig zu bleiben.
Der rein pflanzliche Wirkstoff-Extrakt EGb 761® (Tebonin®) kann Ihnen dabei auf natürliche Weise helfen.

Stärkt Gedächtnis und Konzentration

So wirkt Tebonin®: Es fördert ganz natürlich die Durchblutung und verbessert so die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Zudem fördert Tebonin® die Verbindung der Gehirnzellen und die Signalverarbeitung. Das stärkt die geistige Leistungsfähigkeit.
Klinische Studien zeigen, dass mit Tebonin® viele für den Alltag wichtige Fähigkeiten verbessert werden können.
So konnten sich Studienteilnehmer, die zuvor 3 Monate lang täglich Tebonin® konzent® 240 mg eingenommen hatten, mehr Gesichter merken.3 Bei Konzentrationsübungen schnitten die Teilnehmer mit Tebonin® ebenfalls besser ab: Sie konnten komplexe Denkaufgaben in kürzerer Zeit lösen als die Teilnehmer, die kein Tebonin® erhalten hatten.4

Dranbleiben ist alles

Der positive Effekt setzt nicht über Nacht ein: Es braucht 6–8 Wochen, bis der rein pflanzliche Spezialextrakt seine volle Wirkung entfalten kann. Innerhalb dieses Zeitraums bessern sich Gedächtnisleistung und Konzentration.
Für eine nachhaltige Verbesserung sollten Sie die Einnahme auch danach weiterführen.
Wer frühzeitig bei den ersten Anzeichen und über einen längeren Zeitraum etwas tut, steigert seine Chance, länger geistig leistungsfähig zu bleiben.
Fragen Sie Ihren Arzt, er hilft Ihnen gerne weiter.

1 Ihl, R. et al., 2011, Int. J. Geriatr. Psychiatry. 2 Tchantchou, F. et al., 2009, J. Alzheimers. Dis.; Tchantchou, F. et al., 2007, Faseb. J. 3 Grass-Kapanke, B. et al., 2011, Neuroscience & Medicine. 4 Gavrilova, S. I. et al., 2014, Int. J. Geriatr. Psychiatry.

Zu dem Produkt
Tebonin konzent

omp

omp

Der offizielle Account der omp Apotheke Redaktion
omp

Letzte Artikel von omp (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.